zum Hauptinhalt
© Lehel Kovács/2 Agenten
Tagesspiegel Plus

Unnötige Kosten für die Gesellschaft in Milliardenhöhe: Warum Männer das teurere Geschlecht sind

Boris von Heesen hat den hohen Preis des Patriarchats errechnet. In seinem Buch analysiert er Statistiken. Und kommt auf horrende Kosten. Ein Interview.

Herr von Heesen, Sie beschäftigen sich seit 30 Jahren kritisch mit dem Thema Männlichkeit. Angesichts des Krieges in Europa: Müssen wir über Männlichkeitswahn reden?
Wir sollten über diesen merkwürdigen Reflex auch in unserer Gesellschaft sprechen, als Putin den Krieg begann: „Männer müssen kämpfen!“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden