zum Hauptinhalt
Beate Flanz wurde von einem LKW überrollt und überlebte.
© Thilo Rückeis
Tagesspiegel Plus

Vom LKW in Berlin überrollt und überlebt: „400.000 Euro für ein verpfuschtes Leben“

Das Schmerzensgeld wird nicht ewig reichen, um den Alltag zu bewältigen – Beate Flanz kämpft um ihr Leben nach dem Überleben.

Von Stefan Jacobs

Beate Flanz wohnt jetzt zwei Eingänge weiter – für 400 Euro mehr, dafür mit Aufzug. Auf einem Bein mit einem Arm in den vierten Stock, das ging auf Dauer nicht. Es war ihr schnell klar, als sie im Herbst 2018 aus dem Krankenhaus gekommen war. Elf Monate und drei Tage hatte sie dort gelegen, nachdem der Fahrer eines mit 32 Tonnen Kies beladenen Lastwagens sie beim Rechtsabbiegen überrollt hatte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden