zum Hauptinhalt
© foto: promo
Tagesspiegel Plus

Ideen für Kinder-Geschenke: Die besten Alternativen zu Lego und Playmobil

Vor jedem Kindergeburtstag stellt sich dieselbe Frage. Was schenkt man? Und wie pädagogisch muss es sein? „Man sollte ein Geschenk nicht überfrachten“, rät Spielzeugforscher Volker Mehringer.

Von Florian Kistler

Ob zum Geburtstag, an Weihnachten oder als kleine Freude zwischendurch: Nichts freut Kinder so sehr wie ein gut ausgesuchtes Geschenk. Volker Mehringer forscht an der Universität Augsburg. Seine Schwerpunkte sind unter anderem Spielzeugforschung, Spielforschung und Spielpädagogik. Im Gespräch erklärt er, was beim Geschenkkauf zu beachten ist, welche Tricks die Auswahl erleichtern und warum vor allem der Spaß im Vordergrund stehen sollte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden