zum Hauptinhalt

© Getty Images

Verschwörungstheorien und Hass : 5 Fehler, die Sie beim Diskutieren mit Radikalen vermeiden sollten

Die Mutter, die zur Anti-Mundschutz-Demo geht, der Onkel, der gegen Migranten hetzt: Gerade im Familienkreis ist diskutieren oft schwierig – aber notwendig. Eine Handreichung

Das vielleicht einzig Positive an einer Zeit, in der Verschwörungserzählungen florieren und rassistische und antisemitische Akteure sich zu einer neuen Querfront zusammenschließen, ist, dass wir über Radikalisierung reden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden