zum Hauptinhalt
© imago images/Westend61
Tagesspiegel Plus

Wenn große Kinder das Haus verlassen: „Es hat ein Loch gerissen, als beide ausgezogen sind“

Wenn die großgewordenen Kinder ausziehen, bringt das für die Eltern oft Verlustängste, Trauer und manchmal sogar Depressionen mit sich. Drei Mütter und zwei Väter berichten – eine Medizinpsychologin gibt Tipps.

Von Janina Martens

| Update:

Das Loslassen fiel mir immer schwer, schon als sie in die Schule kamen, ihren ersten Freund hatten, immer eigentlich. Es hat ein Loch gerissen, als beide ausgezogen sind.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden