zum Hauptinhalt
© Getty Images

Warum werden in Berlin noch Birken gepflanzt? : Eine Pollen-Allergikerin schlägt zurück

Nachts wird sie von Atemnot geweckt, ohne Inhalator geht sie nicht aus dem Haus. Die größte Feindin unserer Autorin ist die Birke. Eine Kampfansage.

Von Pia Stendera

Seit letzter Woche stehen alle Zeichen meiner Warn-App auf Rot. Ich habe schon vorher Vorkehrungen getroffen: Jeden zweiten Tag Staubsaugen, wöchentlicher Wechsel der Bettwäsche, Stoßlüften nach Sonnenuntergang, keine Tageskleidung im Schlafzimmer, zum Einschlafen ein Antihistaminikum.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden