zum Hauptinhalt
© Karl Grünberg
Tagesspiegel Plus

„Wiedersehen und Abschied zugleich“: Wo die Lebenden den Toten ganz nahe sind

Hier liegen ihre Kinder, Eltern, Partner, Geschwister – Geschichten von Menschen, die auf Berliner Friedhöfen so zu Hause sind wie sonst nirgendwo.

Von Karl Grünberg

Man sagt, dass der Friedhof für die Verstorbenen sei. Ein bisschen stimmt das. Aber nur ein bisschen. Vielmehr ist der Friedhof ein Ort für die Lebenden. Zu jedem Grab gehören Menschen – und ihre Geschichten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden