zum Hauptinhalt
Treppenlifte können viel Lebensqualität zurückbringen.
© Ingo Bartussek - stock.adobe.com
Tagesspiegel Plus

Zwischen unseriösen Anbietern und hohen Kosten: Was Sie beim Kauf eines Treppenlifts beachten sollten

Elsa Becker machen die Treppen in ihrem Haus zu schaffen. Deshalb schaffte sich die 90-Jährige einen Treppenlift an. Sie hat dabei einiges über diesen Markt gelernt.

Von Alena Hecker

Der Katze Emmy hinterher die Treppe rauf - das schafft Elsa Becker nicht mehr. Die 90-jährige Sizilianerin wohnt zusammen mit Tochter, Schwiegersohn und Enkel in einem alten Haus in Glienicke. Die Treppenstufen zu ihrem Schlafzimmer hoch sind für sie in den letzten Jahren zu einem unüberwindlichen Hindernis geworden. Darum hat sich die Familie dazu entschieden, einen Treppenlift anzuschaffen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden