zum Hauptinhalt
Kind schaut auf die in einer Weinflasche gefangene Mutter. Copyright: MarkxAirs
© imago images / Ikon Images
Tagesspiegel Plus

Erbkrankheit Sucht: Gibt es das „Säufer-Gen“?

Bei Suchterkrankungen wird oft die Umwelt oder Erziehung verantwortlich gemacht. Dabei spielen auch Gene eine wichtige Rolle.

Wer zur Krebsvorsorge geht, wird oft nach der Erkrankungsgeschichte in der Familie gefragt. Denn der Einfluss der Gene auf viele körperliche Erkrankungen ist unbestritten. Aber wohl die wenigsten Menschen denken an den rauchenden Vater oder die alkoholkranke Großmutter, wenn sie sich Gedanken über ihre Gesundheitsrisiken machen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden