zum Hauptinhalt
© Foto: Stefan Malzkorn
Tagesspiegel Plus

Berliner Admiralspalast in Corona-Zeiten: „Jede Rolle wird mehrfach besetzt“

Ralf Kokemüller hat das Musical „Die Schöne und das Biest“ in den Admiralspalast geholt. Hier spricht er über die Herausforderungen des Showgeschäfts während der Pandemie.

Von Tanja Kunesch

„Die Schöne und das Biest” ist einer der größten Disney-Hits. Ralf Kokemüller war maßgeblich daran beteiligt, das Musical in der deutschsprachigen Inszenierung des renommierten Budapester Operetten- und Musicaltheaters in den Admiralspalast zu holen. Als Geschäftsführer von BB Promotion kümmert er sich um den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden