zum Hauptinhalt
Junge Menschen feiern im Volkspark Hasenheide eine Party.
© Foto: Christoph Soeder/dpa
Tagesspiegel Plus

Corona-Partys und Krawallnächte: Sind Jugendliche heute besonders rücksichtslos?

In der Pandemie gelten junge Menschen oft pauschal als ignorant und egoistisch. Doch das Klagen der Erwachsenen über die drohende Sittenlosigkeit gab es schon immer – es greift zu kurz.

Es sind harsche Worte, die die größten Köpfe ihrer Zeit über die junge Generation verloren haben sollen: „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität“, „Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen“, „Auf ihrem Höhepunkt kennt die Jugend nur die Verschwendung, ist leidenschaftlich dem Tanz ergeben und bedarf somit wirklich eines Zügels.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden