zum Hauptinhalt

© Bertrand Guay/AFP/dpa

Paris und seine Banlieues : Die tiefe Wunde der schönsten Stadt der Welt

Paris kämpft bis heute mit der Eingliederung seiner Vorstädte und der Spaltung der Metropole. Mehrere Großprojekte sollen die historisch gewachsenen Grenzen nun überwinden.

Von Udo Badelt

Autobahnen haben üblicherweise die Aufgabe, zu verbinden. Beim Boulevard Périphérique liegen die Dinge ein wenig anders. Als Stadtautobahn umkreist er nicht nur Paris, führt also nirgendwo hin, der Anfang ist das Ende. Er trennt dabei auch mindestens so stark, wie er verbindet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden