zum Hauptinhalt
Trümmerlandschaften der Natur. Geschädigte Bäume entlang der Brockenstraße auf dem Brocken.
© picture alliance/Matthias Bein
Tagesspiegel Plus

Waldsterben verschlimmert sich: Als hätten Riesen mit unseren Bäumen Mikado gespielt

Der Wald wird in der Pandemie zum Ort der Freiheit – und ist zugleich Bote des Klimawandels. So schlecht wie jetzt ging es ihm seit über 30 Jahren nicht mehr.

Es gibt auch Schönes in Corona-Zeiten. Vor einem Jahr begann es, dass Eltern, die tagsüber ihre Kinder vermehrt selbst betreuen mussten und denen im ersten Lockdown auch die Spielplätze verwehrt waren, auf Spaziergängen durch Wälder und Wiesen mit ihrem Nachwuchs plötzlich Lieder sangen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden