zum Hauptinhalt
Tempi passati: Ein Airbus A320 hebt vom Flughafen Berlin-Tegel ab.
© picture-alliance/ Robert Schlesinger dpa/lbn
Tagesspiegel Plus

Der Traum vom Fliegen: Nur Impfen ist schöner

Pandemie, Klimaschutz und Urlaubszeit: Wen hält es jetzt noch zu Hause? Über die schwierige Faszination des Fliegens

Wer auf dem ehemaligen Flughafen Tegel seine Impfung bekommt, versteht den Zusammenhang von Erwartung und Ernüchterung sofort. Hier hoben bis vor Kurzem noch Flugzeuge ab, und Geimpftsein bedeutet Freiheit und Sicherheit. So ist es versprochen, so sieht die Zukunft aus. Genesen, geimpft, eingecheckt: Aber die Reise geht nicht zurück zum alten Leben, zum Status quo ante. Einfach alles wie gehabt – ist nicht mehr zu haben. So wie TXL und SXF Chiffren der Vergangenheit sind.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden