zum Hauptinhalt

© dpa

Europäischer Monat der Fotografie : Die besten Ausstellungen zum Start

Einen Monat lang widmet sich Berlin der Fotografie. Vom Friedrichstadtpalast bis zu den Reinbeckhallen – überall in der Stadt ist Fotokunst zu sehen. Unsere Empfehlungen für die erste Woche.

Von Birgit Rieger

Der Europäische Monat der Fotografie ist eine Biennale der Fotokunst, die in diesem Jahr bereits zum neunten Mal in Berlin stattfindet. Die Eröffnungsausstellung ist in der Akademie der Künste am Pariser Platz zu sehen und feiert mit der Ausstellung „Kontinent – Auf der Suche nach Europa“ 30 Jahre Ostkreuz Agentur. Aber auch an vielen anderen Orten in Berlin ist etwas los. Amerika ist nach wie vor Thema in vielen fotografischen Betrachtungen, ebenso Berlin von den 1920er Jahren bis heute. Hier sind unsere Highlights zum Start. Der European Month of Photopgraphy läuft von 1. Oktober bis 31. Oktober 2020.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden