zum Hauptinhalt
© imago/HMB-Media

Frauenfeindliche Texte, sexuelle Übergriffe : Warum Teile der Deutschrap-Szene immer aggressiver werden

Lange waren Männer im Deutschrap unter sich, Sexismus und Gewalttaten wurden geduldet. Jetzt setzen sich die Frauen zur Wehr.

Von Inga Barthels

Fast jeden Tag kommt eine neue Geschichte dazu. „Ich habe ihn auf einem seiner Konzerte kennengelernt, als ich 17 war“, schreibt eine Frau über die Begegnung mit einem Rapper. Er habe ihr geschmeichelt, ihr häufig geschrieben. Als sie sich schließlich in einem Hotel trafen, habe er sie nach einer kurzen Unterhaltung aufs Bett geworfen. „Ich konnte nicht nein zu ihm sagen, denn ich hatte Angst vor den Konsequenzen“, schreibt sie. „Was ist, wenn er aggressiv wird?“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden