zum Hauptinhalt
© Gemälde von Edouard Armond-Dumaresq/dpa, Getty Images (2); Montage: Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

G-7-Gipfel: Taubenschlag des Friedens

Die Stadt sieht sich als „Hauptstadt des Weltfriedens“. Hier trifft sich, wer Krieg führt oder in starren Verhandlungen steckt. Über die Vorzüge neutralen Bodens.

Von Kai Müller

Schwieriger, als einen Krieg zu beginnen, ist nur, ihn zu beenden. Schon sich zu treffen, ist für verfeindete Parteien oft ein bizarres Unterfangen. Sie müssen einen Ort ausfindig machen, der keiner Seite einen Vorteil bietet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden