zum Hauptinhalt
surreal enigmatic picture on canvas
© Getty Images/iStockphoto
Tagesspiegel Plus

Gefangen in der ewigen Wiederholung : Was uns aus der Corona-Zeitschleife heraushelfen kann

Von Impfterminsuche bis Diskussionen um Schulschließungen, das Murmeltier lässt grüßen. Ein Blick auf Filme und Computerspiele lohnt sich.

Jeden Morgen dasselbe Gedudel. Der Radiowecker springt um auf 6:00 Uhr, Sonny und Cher trällern „I Got You Babe“ und der Wettermann Phil Connors ist in der Hölle angekommen. Willkommen in der berühmtesten Zeitschleife der Filmgeschichte, „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Was würden Sie tun, wenn jeder Tag gleich wäre?, fragt der Film. Sie dieselben Menschen treffen, es dieselben Nachrichten gibt? Noch nie schien die Realität der Zeitschleife so nah an unserem Leben, wie in diesen Tagen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden