zum Hauptinhalt
Ein Kalenderblatt mit dem Datum von Freitag dem 13. liegt unter Glasscherben.
© Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Tagesspiegel Plus

Geheimwissenschaft Numerologie: Was können die Zahlen über unsere Zukunft erzählen?

Seit jeher faszinieren Zahlen die Menschen. In der Pandemie sind wir mehr denn je auf sie angewiesen - doch der Aberglaube nimmt groteske Züge an.

Mögen sie doch endlich sinken! An jedem Morgen der Pandemie gilt unser Stoßgebet den Zahlen. Am vergangenen Mittwoch waren es in Deutschland trotzdem 22 268 Neuinfektionen und 389 weitere Todesfälle. Neben den kalten Fakten wuchert ein undurchdringliches Dickicht: Inzidenzwerte, Positivraten, R-Werte und Verdopplungszahlen. Man muss kein Verschwörungsideologe sein, damit einem angesichts der überbordenden Präsenz abstrakter Werte der Kopf schwirrt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden