zum Hauptinhalt
Franz Fischnallers Multimedia-Installation „The Great Circle“ im Leipziger Kunstkraftwerk.
© Luca Migliore/KUNSTKRAFTWERK
Tagesspiegel Plus

Im Sog der Bilder: Ein gigantisches Kunstspektakel, wie es in keinem analogen Raum zu erfahren ist

Das Kunstkraftwerk in Leipzig ehrt den Maler Werner Tübke mit einer immersiven Multimedia-Installation. Dem Publikum reißt es förmlich den Grund unter den Füßen weg.

Von Rolf Brockschmidt

Schräg im dunklen Weltraum liegend rotiert der Turmbau von Babel, wandert von der Seitenwand in die Mitte der großen Maschinenhalle, fliegt weiter, zerfällt in Bruchstücke und erstarrt schließlich zum Standbild. Zu sehen ist jetzt ein Detail des Turmbaus zu Babel, wie Werner Tübke ihn in seinem Panorama in Frankenhausen zum Bauernkrieg „Frühbürgerliche Revolution in Deutschland“ (1983–87) gemalt hat.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden