zum Hauptinhalt
Sam Francis machte auf der dritten Documenta 1964 Furore. Das bunte Gemälde von 1986 heißt „Mein Muschelengel“.
© Sammlung Hasso Plattner © VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Tagesspiegel Plus

„Internationale Abstraktion“ in Potsdam: Eine Expeditionen ins Unbekannte, ins Unbewusste und vor allem Un-Nennbare

Das Museum Barberini erforscht die Formen der Freiheit in der Kunst nach 1945, als die Abstraktion über den Atlantik kam und die Grenzen der Leinwand sprengte.

Wer sich dem Museum Barberini nähert und den Alten Markt betritt, blickt auf einen Palazzo und sieht zur Rechten das Fortunaportal, links schräg hinter sich die Nikolaikirche – ein Ensemble europäischer, von Italien befruchteter Baukultur. Das war jahrzehntelang nicht so.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden