zum Hauptinhalt
John Heartfields Fotomontage „Benütze Foto als Waffe! (Selbstporträt mit Polizeipräsident Zörgiebel)“ von 1929 (Ausschnitt)
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020 Akademie der Künste, Berlin
Tagesspiegel Plus

John Heartfields Berlin: Auf den Spuren des großen Fotomonteurs

Spektakuläre Theaterkulissen, provokante Schaufenster und ein Balkonsprung ins Exil: Ein Streifzug durch das Berlin des Künstlers John Heartfield, der gerade mit einer Ausstellung in der Akademie der Künste geehrt wird.

Als SA-Männer an der Wohnungstür rumorten, rettete sich der Künstler durch einen Sprung vom Balkon. Zum Glück lag die Wohnung im Hochparterre. Im Hof diente der ausgediente Leuchtreklamekasten eines Friseurs als Versteck.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden