zum Hauptinhalt
© Jonathan Moscrop/dpa

Not und Spiele : Warum wir in der Krise vertraute Rituale brauchen

Kulturorte sind geschlossen, die Ligen spielen weiter. Blanker Hohn? Nein! Fußball bietet etwas, das rar wird: Ablenkung und Verlässlichkeit. Ein Essay.

Von Rüdiger Schaper

In diesen langen Winterwochen ertappt man sich bei dem Gedanken, ein Tagebuch zu beginnen. Wie in den alten Zeiten, als Geheimnisse andernfalls nicht zu behalten waren.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden