zum Hauptinhalt
© Foto: Warner
Tagesspiegel Plus

Kinos öffnen wieder: Neue Regeln und nervöse Hollywood-Studios

Die Filmbranche versucht, aus der Krise zu kommen und steht vor großen Hürden. Für das Publikum wird sich das Kinoerlebnis stark verändern.

Von Andreas Busche

110 Tage. Das ist länger als die Sommerpause im europäischen Vereinsfußball. Oder, unter normalen Umständen, die saisonale Regenerationsphase der Theater. Eine Auszeit von 110 Tagen haben die Berliner Kinos (Freiluftkinos nicht mitgerechnet) hinter sich, wenn sich am Donnerstag erstmals seit dem 13. März wieder die Saaltüren öffnen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden