zum Hauptinhalt
Der Ostsee zugewandt. Klaipeda ist Litauens größte und wichtigste Hafenstadt.
© Andrius Gailiunas/Getty Images/EyeEm
Tagesspiegel Plus

Tankschiff „Independence“ soll es richten: Litauen trotzt der Angst vor dem Krieg

Litauens Hafenstadt Klaipeda liegt nur 60 Kilometer von Russland entfernt. Trotzdem geben sich die Menschen dort entspannt - und wehrhaft.

Von Ute Büsing

Majestätisch thront das ehemalige Segelschulschiff „Meridianas“ unter tief hängenden weißen Wolken auf dem Fluss Dané. Das Restaurantschiff ist ein Wahrzeichen von Klaipeda, genau wie der nach dem deutschen Barockdichter Simon Dach benannte Brunnen auf dem Theaterplatz in der Altstadt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden