zum Hauptinhalt
Fenster auf! Die 48-jährige Léontine Meijer-van Mensch stammt aus den Niederlanden.
© David Pinzer
Tagesspiegel Plus

Aus Berlin nach Sachsen: Von dieser furchtlosen Museumsfrau könnte das Humboldt Forum lernen

Léontine Meijer-van Mensch leitet die Völkerkundemuseen in Dresden, Leipzig und Herrnhut. Ihre unorthodoxe Herangehensweise ist zukunftsweisend. Eine Begegnung.

Von Nicola Kuhn

Größer kann eine Einladung nicht ausfallen. Im Innenhof des Japanischen Palais, einem prachtvollen Barockbau in der Dresdner Neustadt, den August der Starke um 1730 für seine Porzellansammlung errichten ließ und der heute das Museum für Völkerkunde beherbergt, steht ringförmig ein riesiger Tisch aus grobem Holz. An ihm können Scharen Platz nehmen und ins Gespräch kommen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden