zum Hauptinhalt
Mit der „Rolling Stones Sixty“-Tour krönen Ron Wood, Mick Jagger und Keith Richards (von links) eine einmalige Karriere.
© Reuters / Pascal Rossignol
Tagesspiegel Plus

Sechzig Jahre Rolling Stones: Wie die größte Rockband der Welt zum Weltkonzern wurde

Ende der 60er Jahre waren die Stones pleite. Dann nahmen sie ihre Finanzen selbst in die Hand - mit durchschlagendem Erfolg. Zum Geburtstag eines Geschäftsmodells.

An der Zunge kommt man schon lange nicht mehr vorbei. Spätestens seit die Modekette H&M Mitte der 2000er Jahre T-Shirts mit dem Logo der Rolling Stones ins Sortiment aufnahm, vergeht kaum ein Tag, an dem man ihr nicht über den Weg läuft.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden