zum Hauptinhalt
© Disney/20th Century Studios
Tagesspiegel Plus

Vergesst Ivanhoe, Lancelot und Gawan!: „Das letzte Duell“ ist der beste Ritterfilm seit langer Zeit

Ridley Scott erzählt in seinem Blockbuster eine schmutzige MeToo-Parabel über höfische Machtspiele und toxische Männer – inspiriert von wahren Begebenheiten.

Von Kai Müller

Es ist nicht leicht, jemanden mit den eigenen Händen umzubringen, wenn man es muss. Einen Freund zumal, der einem selbst mal das Leben gerettet hat. Ihn töten, weil er sonst recht behalten würde. Weil er dasselbe täte. Und weil Gott das nicht gefallen könnte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden