zum Hauptinhalt
Wie kriegerisch ist unsere Sprache? Mehr als wir denken.
© Getty Images
Tagesspiegel Plus

Von Kreuzfeuer bis Blockbuster: Wir reden ständig in Kriegs-Deutsch

Derzeit ertappt man sich häufig bei kriegerischen Redewendungen. Und bei einigen Wörtern fällt es gar nicht mehr auf. Eine Analyse.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden