zum Hauptinhalt
© imago images/Westend61
Tagesspiegel Plus

Zwischen Freiheit und Bevormundung: Kommen wir mit Eigenverantwortung aus der Pandemie?

In Corona-Zeiten kann niemand Risiken komplett alleine abwägen. Das mündige und selbstbestimmte Individuum bleibt ein erstrebenswertes Ideal.

Ein Kommentar von Hannes Soltau

Vor wenigen Tagen kürte das Netzprojekt „Floskelwolke“ den Begriff „Eigenverantwortung“ zur „Floskel des Jahres 2021“. Dieser sei „ausgehöhlt“, längst „Schlagwort von politisch Verantwortlichen, die der Pandemie inkonsequent entgegenwirken“ und „gekapert von Impfgegner:innen als Rechtfertigung für Egoismus“, heißt es in der Begründung der Jury.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden