zum Hauptinhalt
© dpa / Kay Nietfeld/dpa
Tagesspiegel Plus

Annalena Baerbocks „Jetzt“: Was ihr Buch über die Kanzlerkandidatin verrät

Mit Oma in der Essnische, Wickeln im Andachtsraum und ein Renntrecker – die Kanzlerkandidatin der Grünen hat ein Buch geschrieben. Eine Kritik.

Von Anna Sauerbrey

Annalena Baerbock hat ein Buch geschrieben. 240 Seiten sind es geworden. „Jetzt“ ist der Titel, „Wie wir unser Land erneuern“. Das Buch erscheint am 21. Juni, am Montag durften Journalisten es schon einmal lesen. Erfährt man irgendetwas Neues über die Kanzlerkandidatin der Grünen? Versteht man nach der Lektüre besser, wie sie tickt und was sie will? Ja und nein.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden