zum Hauptinhalt
© Martha von Meydell

Trügerisches Versprechen : Ständig „du selbst“ sein - warum man sich diesem Zwang nicht stellen muss

Die Suche nach dem Unverfälschten verspricht Glück und Erfolg. Doch sie ist trügerisch. Und wahnsinnig anstrengend. Über ein Krisensymptom.

Von Andrea Nüsse

| Update:

Die Webseite heißt „Glücksdetektiv“ und hier präsentiert eine Doktorin der Psychologie Ratschläge für die „ultimative Beziehung im Leben“: „Die Beziehung zu dir selbst.“ Hier kann man lernen, „authentisch“ zu sein – was als Voraussetzung dafür angepriesen wird, glücklich zu werden. Zwei Klicks weiter gibt es das Seminar-Heft „Authentisch führen“, das Managern helfen soll, erfolgreicher zu sein, zum Herunterladen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden