zum Hauptinhalt
Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, während der wöchentlichen Sitzung der «Prime Minister's Questions» im britischen Parlament.
© picture alliance/dpa/PA Media / picture alliance/dpa/PA Media
Tagesspiegel Plus

Der Premier und die Gebühren-Debatte: Die BBC ist für Boris Johnson eine Bedrohung

Boris Johnson leitet den Angriff auf die BBC ein. Doch auch einem Zampano wie ihm setzt Großbritanniens Demokratie Grenzen.

Ein Kommentar von Caroline Fetscher

Autokraten können nützliche Lehrmeister sein. Boris Johnson jedenfalls scheint ihr Vorbild zu schätzen. Der altphilologisch geschulte Premier Großbritanniens ist vertraut mit den Despoten in Antike und Gegenwart. Wo Herrschende sich schwere Fehler leisten, wo der Unmut der Bevölkerung bedrohlich wird, da heißt es von Aserbaidschan bis Zimbabwe: Schamlose Provokateure wiegeln die Leute auf!

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden