zum Hauptinhalt
Ein Mitarbeiter der tunesischen Sergaz-Compagny, welche die Pipeline von Algerien nach Italien betreut.
© FETHI BELAID / AFP / FETHI BELAID / AFP
Tagesspiegel Plus

Der Westen und die Moral: Afrika ist nicht Europas neue Tankstelle

Es ist egoistisch, dass Deutschland afrikanische Länder zu Investitionen in fossile Energieträger drängt. Ein Gastbeitrag.

Ein Essay von Mohamed Adow

Konfrontiert mit einer Klimakrise, die wir nicht verursacht haben, drängen wir Afrikaner die reichen Länder seit langem, sich von fossilen Energieträgern zu entwöhnen und ihre Treibhausgasemissionen zu senken. Doch statt unseren Forderungen Beachtung zu schenken, halten die reichen Länder bisher an ihrer Sucht nach Öl und Gas fest – wovon im Falle Europas ein großer Teil bisher aus Russland kam.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden