zum Hauptinhalt
Sabine Rennefanz
© Tagesspiegel | Nassim Rad
Tagesspiegel Plus

Neue Zeiten, neue Kolumne: Sind alle auch so erschöpft hier?

In den USA nennt man die aktuelle Kündigungswelle „The Great Resignation“. Ich lebe zwar nicht in den USA, gekündigt habe ich aber auch.

Eine Kolumne von Sabine Rennefanz

| Update:

Neulich habe ich meinem Vater mitgeteilt, dass ich meinen festen Job gekündigt habe. Das erste Mal nach einem Viertelleben. Es fiel mir schwer, ich fühlte mich schlecht, denn ich wusste, er würde sich Sorgen machen. Ich bin in der Wendezeit groß geworden, einer Zeit, in der man lernte, seine Eltern nicht mit Sorgen zu belasten, denn sie hatten mit sich selbst schon genug zu tun. Das Schutzgefühl geht nie weg, selbst wenn man graue Haare und eigene Kinder hat.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden