zum Hauptinhalt
Tagesspiegel Plus

Sachsen-Anhalt vor der Wahl: Ein Land auf der Suche nach guten Geschichten

Sachsen-Anhalt wählt, vielleicht liegt die AfD vorn. Was ist das für ein Land, wo die meisten nur durchfahren? Es ist eins, das seine neuen Geschichten gerade erst findet. Ein Essay.

Von Julius Betschka

Viele Sachsen-Anhalter hatten im vergangenen Herbst einige Hoffnungen in ihre Landeshauptstadt gesetzt, mitgezittert. Die Elbstadt wollte immerhin Kulturhauptstadt Europas 2025 werden. „Raus aus der Leere“ war das Motto der Bewerbung. Erzählt man Schwaben, Bayern oder Sachsen davon, wird oft ungläubig geguckt. Was, bitte? Für sich selbst damit zu werben, aus der Leere, dem Nichts, ausbrechen zu wollen, passt nicht in die Gedankenwelt selbstbewusster Häuslebauer oder Freistaatler.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden