zum Hauptinhalt
Meinung am Sonntag
© Martha von Maydell für den Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Wie geht eigentlich Nichtstun?: Eine Annäherung an die Untätigkeit zum Ferienstart

Wenn Handeln das Leben bestimmt, wird Muße ein Problem und Urlaub zur nächsten Herausforderung. Alles völlig falsch natürlich.

Die großen Ferien nahen und damit die Zeit der Erholung. Ein paar Wochen ohne Verpflichtungen und Aufträge, ohne To-do-Listen, die sich unkrautgleich fortpflanzen von einem Tag in den nächsten und übernächsten. Die Sehnsucht nach Nichtstun ist da, womöglich ist sie krisenbedingt in diesem Jahr sogar größer als sonst.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden