zum Hauptinhalt
Die Berliner Schriftstellerin und passionierte Raucherin Monika Maron.
© dpa
Tagesspiegel Plus

Monika Maron wird 80: Unerbittlich Haltung zeigen

Was ist eigentlich los, in Deutschland, in der Politik, der Literatur? In ihren Essays gibt die streitbare Schriftstellerin eigensinnige Antworten.

Es liegt eine gewisse Tragik darin, dass Monika Maron in den vergangenen Jahren vorwiegend auf ihre politischen Einlassungen reduziert wurde, zuletzt in heftigster Form auf ihre Nähe zu der Dresdner Buchhändlerin Susanne Dagen und deren Buchhaus Loschwitz.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden