zum Hauptinhalt
picture alliance/dpa / Foto: Jens B¸ttner/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
© dpa
Tagesspiegel Plus

Bundespräsident, Taxonomie, Außenpolitik: Die vielen Kröten für die Grünen in der Regierung

Noch keine 100 Tage im Amt wird es für die Grünen schon ungemütlich in der Ampel-Koalition. Lassen sie sich von Kanzler Scholz und der FDP vorführen?

Von

Am Ende sind es nur vier dünne Sätze, die von der Grünen-Spitze am Dienstagmorgen versendet werden. Frank-Walter Steinmeier sei „ein sehr guter und hoch angesehener Bundespräsident“, der sich große Verdienste für das Land erworben habe. Wegen seiner Bemühungen um den demokratischen Zusammenhalt in der Gesellschaft unterstütze man eine zweite Amtszeit. Weniger Euphorie ist wohl kaum möglich für die Besetzung des höchsten Amts im Staat.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden