zum Hauptinhalt
Olaf Scholz überreicht Angela Merkel einen Strauß Blumen
© AFP/John MacDougall
Tagesspiegel Plus

Wie ein Klassentreffen unter der Reichstagskuppel: Die letzten Minuten der Kanzlerin Angela Merkel

Am Tag der Regierungsübergabe ist die Atmosphäre entspannt, mit guten Verlierern. Nur eine Gruppe zieht sich auf die „Seuchentribüne“ zurück.

Von

Bärbel Bas ist heute ausnahmsweise großzügig. Eigentlich darf im Plenarsaal nämlich niemand fotografieren, während eine Sitzung läuft, nicht einmal die gewählten Vertreter des Volkes. Doch an diesem Mittwochmorgen um kurz nach Zehn macht die Bundestagspräsidentin eine Ausnahme. Gleich, wenn sie das Wahlergebnis bekanntgibt, darf jeder sein Handy zücken. Sie habe nämlich keine Lust, 736 Ordnungsrufe zu verteilen, sagt die Sozialdemokratin. Und außerdem sei das heute ja „ein besonderer Tag.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden