zum Hauptinhalt
© Andre Penner/AP/dpa

Angst vor der Manaus-Mutante : Bolsonaros Corona-Versagen könnte zum Problem für die ganze Welt werden

Die P.1-Mutante gilt als Hauptursache für die Infektionswelle, die über Brasilien rollt. Epidemiologen sind in Sorge, Bolsonaro ignoriert das Problem – und feiert eine Party.

Von Philipp Lichterbeck

Am Sonntag feierte Jair Bolsonaro seinen 66. Geburtstag. Er schnitt vor Hunderten Anhängern in seiner Residenz in Brasília einen Kuchen an; in anderen Städten veranstalteten seine Fans Autokorsos und Aufmärsche. Dass es inmitten der Corona-Pandemie vielleicht der falsche Zeitpunkt zum Feiern sein könnte, kam ihnen nicht in den Sinn.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden