zum Hauptinhalt
© Getty Images/iStockphoto
Tagesspiegel Plus

Brauchen wir eine neue Teststrategie?: Die Probleme der Schnelltests mit Omikron – und die Alternativen

Omikron bringt Zentren und Labore an ihre Grenzen. Nicht alle Antigentests erkennen die neue Variante. Andere Länder sind Deutschland ein Stück voraus.

Von

Stäbchen, Flüssigkeit, Testkassette – fast alle dürften in letzter Zeit Bekanntschaft mit den Bestandteilen eines Antigen-Schnelltests gemacht haben. Doch nicht jeder Test kann auch zuverlässige die Omikron-Variante erkennen. Weshalb Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) nun das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) beauftragt hat, „eine Positivliste vorzubereiten mit Tests, die für Omikron besonders geeignet sind beziehungsweise Omikron gut erkennen“. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden