zum Hauptinhalt
© Getty Images

Risiko „Corona-Burnout“ : Warum uns die Krise so zermürbt

Mehr Stress und mehr Fehltage wegen psychischer Probleme: Die Pandemie belastet viele Beschäftigte stark. Wie groß ist die Gefahr?

Von
  • Cordula Eubel
  • Maria Fiedler

Es ist ein Muster, das in den Beratungsgesprächen von Mia Jakob immer wieder auftaucht: Eine Person erkrankt, meist längerfristig oder wiederholt. Schon während der Krankschreibung fühlt sie sich vom Arbeitgeber unter Druck gesetzt, endlich wieder am Arbeitsplatz zu erscheinen, wieder zu funktionieren. Es folgen Androhung etwa von Kündigung oder Versetzung. Bei jeder neuen Krankschreibung macht sich die Person mehr Gedanken, hat Angst.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden