zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa/ZUMA Wire
Tagesspiegel Plus

Coronavirus-Pandemie: Afrika und der milde Verlauf

In Afrika war eine Corona-Katastrophe befürchtet worden. Doch der Kontinent kam bisher eher glimpflich durch die Pandemie – wie ist das möglich?

Von Johannes Dieterich

| Update:

Ein Sommer wie im Bilderbuch. Die Sonne strahlt, mittags kommt der erlösende Regen und abends sind die Kneipen geöffnet. Die Ausgangssperre wurde auf Mitternacht verschoben, der Alkohol darf wieder fließen, von der Pandemie ist höchstens im TV die Rede, wenn von der vierten Welle und den Lockdowns in Europa berichtet wird. In Südafrika werden derzeit rund 500 Menschen pro Tag angesteckt, gerade mal ein Prozent der aus Deutschland gemeldeten Horrorzahlen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden