zum Hauptinhalt
 01.05.2020, Steuererklärung 01.05.2020, Steuererklärung 01.05.2020, Steuererklärung *** 01 05 2020, Tax return 01 05 2020, Tax return 01 05 2020, Tax return
© imago images/MiS
Tagesspiegel Plus

Das Milliarden-Orakel: Reicht das Geld? Wie die Steuerschätzer arbeiten

Ohne den „Arbeitskreis Steuerschätzungen“ ist solide Haushaltspolitik nicht möglich. Wie kommen die Experten auf die für Lindner & Co so wichtigen Prognosen?

Es sind nur zwei Termine im Jahr. Aber die kleine Runde, die sich dann trifft, Experten in der Kunst der Wahrsagung, besitzt einige Bedeutung. Auch wenn sie wenig Öffentlichkeit hat. Der eine Termin liegt im November, der andere im Mai. Der steht nun in dieser Woche wieder an. Der „Arbeitskreis Steuerschätzungen“ trifft sich zur halbjährlichen Prognoserunde. Drei Tage sitzen die Fachleute zusammen und diskutieren ihre Daten. Das Ergebnis verkündet am Donnerstag der Bundesfinanzminister.

Was Christian Lindner dann mitzuteilen hat, ist zwar noch unklar. Aber angesichts von Ukraine-Krieg, Pandemie, Lieferkettenproblematik und anderen Unterbrechungen des normalen Wirtschaftslebens kann man annehmen, dass die Steuereinnahmen geringer ausfallen dürften als zuletzt angenommen. Andererseits hat das Bundesfinanzministerium (BMF) unlängst bei der Vorstellung des Ergänzungshaushalts durchblicken lassen, dass die Einnahmeentwicklung im bisherigen Jahresverlauf so schlecht gar nicht gewesen ist. Kommt vielleicht eine kleine Überraschung auf uns zu?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden