zum Hauptinhalt
Flugreisende stehen vor den Check-In Schaltern in Terminal 1 am Airport Hamburg.
© dpa
Tagesspiegel Plus

Der Albtraum vom Fliegen: Bekommt die Luftfahrtbranche das Chaos in den Griff?

Tausende Flüge gestrichen, zu wenig Personal und stundenlange Wartezeiten: Der Urlaub endet diesen Sommer häufig schon am Flughafen.

Endlich Urlaub, endlich wieder Fernreisen nach zwei Jahren Pandemie-Pause. Das haben viele vor den Sommerferien gedacht, sehen sich jetzt aber mit chaotischen Zuständen an den Flughäfen konfrontiert. Verbindungen werden gestrichen, Gepäck reist nicht mit an den Urlaubsort und am Ende müssen die Verbraucher ihnen zustehenden Entschädigungen hinterherlaufen. Eine kurzfristige Besserung scheint nicht in Sicht.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden