zum Hauptinhalt
© imago images/Arnulf Hettrich

Ein Herz für „Querdenker“ : Polizisten und ihre unheimliche Sympathie für die Corona-Skeptiker - eine Chronologie

Bei einer Anti-Corona-Demo in Stuttgart irritieren einzelne Polizisten durch vermeintliche Nähe zu  „Querdenkern“. Kritiker sprechen von Solidaritäts-Aktionen. Es ist nicht das erste Mal. 

Von Julius Geiler

Der Demonstrations-Sonnabend beginnt für Heinrich Fiechtner damit, sich den baldigen Umsturz der Regierung herbeizuwünschen. In einem YouTube-Livestream des umstrittenen Journalisten Martin Lejeune sagt er vormittags auf dem Weg zur Auftaktkundgebung der “Querdenken”-Bewegung am Stuttgarter Marienplatz: “Gemeinsam können wir es schaffen dieses Regime zum Einsturz zu bringen und das ist dringend nötig.” 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden