zum Hauptinhalt
© dpa-Bildfunk
Tagesspiegel Plus

Ministerien-Verteilung hart umkämpft: Wer soll welchen Posten in der Ampel-Koalition bekommen?

Eigentlich sollte Dienstag der Entwurf des Koalitionsvertrags vorgestellt werden, doch es hakt in den Verhandlungen. Bei der Ressortverteilung zeichnen sich Überraschungen ab.

| Update:

„Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“: das könnte der Titel des Ampel-Koalitionsvertrags sein. Ist aber der der Koalition von Union und SPD. Sicher wird, wenn – wahrscheinlich am Dienstag – der Entwurf des Koalitionsvertrags von SPD, Grünen und FDP vorgestellt wird, viel von Fortschrittskoalition, einem sozial-ökologisch-liberalen Aufbruch die Rede sein.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden