zum Hauptinhalt
Waffenlieferung  ja oder nein?
© Alvaro Lavin / Getty Images
Tagesspiegel Plus

„Es besteht die Gefahr der Lagerbildung“: Verhärten jetzt die Fronten bei der Debatte um schwere Waffen?

Panzer an die Ukraine liefern oder nicht – in der Debatte sind die Deutschen uneins, der Ton wird schärfer. Experten sagen: Es könnte eine Polarisierung wie bei Corona drohen.

Von

Der Bundeskanzler musste gegen die Demonstranten anbrüllen. „Kriegstreiber“, schallte es aus dem Publikum, als Olaf Scholz am 1. Mai in Düsseldorf eine Rede hielt. Ähnliches erlebt CDU-Chef Friedrich Merz, als er mit seinen Parteikollegen am Montagabend Wahlkampf in Olpe in NRW macht. Auch er sieht sich pfeifenden und lärmenden Demonstranten gegenüber. Der Grund: die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine, die auch die CDU befürwortet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden