zum Hauptinhalt
Wahlkampfendspurt: Präsidentin Marine Le Pen trinkt einen Espresso in der Markhalle von Narbonne.
© AFP / LIONEL BONAVENTURE
Tagesspiegel Plus

Frankreich vor der Wahl: Marine Le Pen inszeniert sich als geläuterte Staatsfrau

Die Nähe zu Putin schadet ihr nicht, ihre Anhänger interessieren andere Themen mehr. Auf Wahlkampftour mit Macrons stärkster Konkurrentin, der rechtsextremen Marine Le Pen.

Von Anna Thewalt

| Update:

Zum Schluss dieses Wahlkampfs treibt es Marine Le Pen auf die Spitze. „Er benutzt Begriffe, die enorm aggressiv sind, ich würde fast sagen, unnötig gewalttätig“, sagte sie. Sie spricht über den Präsidenten Emmanuel Macron – ihren wichtigsten Konkurrenten im Rennen um den Élysée-Palast.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden